Willkommen in

Naundorf & Fleißdorf 

Willkommen im Spreewald 

Ein Wort des Bürgermeisters ! 

Sehr geehrte Naundorfer*innen, 

 

in diesem Januar ist – wie bereits die Monate zuvor – alles anders. Die Corona-Pandemie hält uns auch weiterhin in erheblichem Umfang in Atem und die Naundorfer*innen können sich deshalb in diesem Jahr leider nicht zur diesjährigen Woclapnica treffen. 

 

Was uns aber nicht davon abhalten sollte, auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Zwar kam das öffentliche Leben weitestgehend zum Erliegen, jedoch wurden weitere vorbereitende Bemühungen angestellt, damit in Naundorf ein neues Dorfgemeinschaftshaus nebst Feuerwehr gebaut werden kann. Diesbezüglich wurden unter Einbeziehung des Ortsbeirates und der Ortswehr verschiedene Standorte diskutiert und einer Prüfung unterzogen. Derzeitig steht eine städtische Fläche am südlichen Ortsrand in Rede, welche noch vor einem Jahr gar nicht vor Augen war. Die jetzt in Fokus genommene Fläche erscheint geeignet, weshalb bei der kreislichen Baubehörde eine Bauvoranfrage eingereicht wurde. Im Übrigen werden die Raumbedarfe ermittelt, um sodann alle Kosten ermitteln und diese im städtischen Haushalt einplanen zu können. Sodann soll die Gebäudeplanung erstellt, genehmigt und gebaut werden. Mithin zeigt sich für Naundorf eine konkrete Perspektive, um alsbald über ein neues Dorfgemeinschaftshaus mit angeschlossenem Feuerwehrdepot verfügen zu können. 

 

Ende des vergangenen Jahres konnte endlich erwirkt werden, dass in Fleißdorf die Dorfstraße erneuert wird. Damit sind die vormals vorhandenen Missstände an der Straße beseitigt worden, weshalb die Anwohner nunmehr über eine ausgebaute Straße verfügen. Insoweit wurde nach langjährigen Bemühungen endlich eine akzeptable Lösung herbeigeführt. 

 

Gefreut hat mich, dass im Dezember erneut ein Bürger aus Naundorf für sein ehrenamtliches Engagement gewürdigt werden konnte. Die Auszeichnung des allseits aktiven Feuerwehrkameraden Karsten Jurk hat am 10.12.2020 vor der Vetschauer Stadtverordnetenversammlung stattgefunden. Ihm und allen anderen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern danke ich sehr herzlich für ihr immer wiederkehrendes unermessliches Tun!

 

Für das bevorstehende Jahr wünsche ich Ihnen im Wesentlichen eines: nämlich eine eingedämmte und schlussendlich überwundene Corona-Pandemie, damit wir wieder in den gewohnten Alltag sowie in ein normales öffentliches Leben zurückkehren können. Bis dahin passen Sie auf sich auf und bleiben vor allem gesund!

 

Ihr Bürgermeister

Bengt Kanzler

Wir wünschen allen Einwohnern und Ihren Familien ein gesundes neues Jahr !

Appell

 an alle Einwohner !!!! 

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation möchten wir ALLE Einwohner auffordern,  soziale Kontakte so gering wie möglich zu halten.




Wir sind für Euch da!! 

Auf Grund der aktuellen Lage haben wir eine unbürokratische

Nachbarschaftshilfe 

für unseren Älteren sowie bedürftige Einwohner auf die Beine gestellt. 

Ihr benötigt Unterstützung beim Einkauf / Apotheke / helfende Hände? 
Ruft an -  Wir helfen und organisieren!! 
0176 24853919 (Paulchen) 

Euer Ortsbeirat

Veranstaltungen in der Region

Hier erfahren Sie mehr über Veranstaltungen in der Region.
Der Link leitet Sie weiter auf die Veranstaltungsseite der Stadt Vetschau/Spreewald

Aktuelles aus Vetschau

Was gibt es Neues in und um Vetschau??
Der Link leitet Sie weiter auf die Nachrichtenseite der Stadt Vetschau/Spreewald